Jurytätigkeit / Auszeichnungen

Jurytätigkeit

Als aktiver und international erfahrener Musiker ist Johannes Tonio Kreusch im Rahmen internationaler Musikwettbewerbe als Juror tätig.

Jurytätigkeit u.a.: European Guitar Award, Dresden; Andrés Segovia – Wettbewerb, Mohnheim; Antwerpen Guitar Competition; International Competition “Paola Ruminelli” for chamber ensembles with guitar, Domodossola; Internationaler Musikwettbewerb, Schweinfurt.

Auszeichnungen

Für seine Aufnahmen, seine künstlerischen Tätigkeiten und sein Engagement für die Musik wurde Johannes Tonio Kreusch mehrfach ausgezeichnet, u.a:

  • 2019/20: Leopold Medienpreis des Verbandes deutscher Musikschulen “Gute Musik für Kinder“ für CD-Produktion mit Dorothée Kreusch-Jacob
  • 1998, 2018, 2019: Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für CD-Produktionen mit Dorothée Kreusch-Jacob
  • 2019: AUDITORIX Hörbuchsiegel, Stiftung Hören und Landesanstalt für Medien NRW (LfM) für CD-Produktion mit Dorothée Kreusch-Jacob
  • 2012: Tassilo-Preis der Süddeutschen Zeitung zusammen mit Cornelius Claudio Kreusch
  • 2003: 10de Répertoire Preis, Frankreich für CD-Einspielung „Johannes Tonio Kreusch plays Villa-Lobos/Ginastera“
  • 2000: Leonhard- und Ida-Wolf-Gedächtnispreis für Musik der Landeshauptstadt München
  • 1996: Artist International Award, New York
  • 1993: Jazz-Förderpreisträger der Stadt Burghausen

.