Ottobrunner Konzerte

zurück zu Künstlerische Leitung

Weltstars hautnah erleben

Süddeutsche Zeitung

Markenzeichen in der Region

Piano News

Sensation

Fono Forum

Ottobrunner Konzerte “Classical & Beyond” (seit 2008)

Künstlerische Leiter und Initiatoren: Cornelius Claudio Kreusch & Johannes Tonio Kreusch

TASSILO-Kulturpreis 2012 der Süddeutschen Zeitung für Cornelius Claudio Kreusch & Johannes Tonio Kreusch für ihr Engagement für die Ottobrunner Konzerte.

Festivalkonzepte: “Berklee@Ottobrunn”, “Flamenco! Festival”, “Festival der Gitarre”, “Jazz Fest”, “Classical & Beyond”, “Klavier Festival”, “Jazz-Piano-Marathon”

Konzerte von Meisterinterpreten unterschiedlicher Genres wie z.B. The Hilliard Ensemble, Hanna Schygulla, Klaus Doldinger, Anna Gourari, Martial Solal, Tuck Patti, Duo Paratore, Joachim Kühn, Ketil Bjørnstad, Russische Kammerphilharmonie

Mit Meet the Artists-Gesprächen, Meisterkursen, Aufnahmeprüfungen für das Berklee College of Music etc.

Konzerte und Festivals verschiedener Genres mit Meisterkursen, Workshops, Ausstellungen, Podiums- und Meet the Artists-Gesprächen ermöglichen die persönliche Begegnung mit den Künstlern. Zusammenarbeit mit international bekannten Kultureinrichtungen und Universitäten, wie dem Berklee-College of Music in Boston – “Die Sensation Berklee@Ottobrunn” (Fono Forum).

Die persönlichen Beziehungen der Kreusch Brüder zu vielen Künstlern, Agenturen und Veranstaltern und deren weitreichende Erfahrungen im Bereich Künstlermanagement, Festivalorganisation und Tourmanagement garantieren eine reibungslose Zusammenarbeit mit den Künstlern und die Möglichkeit, diese auch für unkonventionelle Projekte und Ideen zu gewinnen.

Medienpartnerschaften u.a. Bayerischer Rundfunk, Süddeutsche Zeitung.

www.ottobrunner-konzerte.com

Ottobrunner Konzerte (Plakatauswahl)

zurück zu Künstlerische Leitung